Krainer Steinschafe

Das Krainer Steinschaf ist ein klein- bis mittelrahmiges Schaf mit asaisonalem Brunstzyklus. 
Das Schaf ist feingliedrig, mit kurzen nicht hängenden Ohren, unbewollten Beinen und Kopf, der hornlos oder gehörnt sein kann und ein gerades Nasenprofil aufweist. 

Durch die hervorragenden Muttereigenschaften sind die Tiere auch für  eine Mutterschafhaltung sehr gut geeignet. 

Krainer Steinschafe sind robust, stresstolerant, krankheitsresistent, marschfähig und genügsam. Der Herdentrieb ist stark ausgeprägt. Sie sind gute Futterverwerter und für trockene Gebiete bestens geeignet.

Es gibt auch behornte Krainer Steinschafe. 

Hier ein junger Bock, dessen Hörner noch im Wachstum sind.